Berufliche Bildung und Qualifizierung

„Wir entwickeln uns gemeinsam weiter“ – was das Leitbild der Stiftung kreuznacher diakonie verspricht, setzen die Bildungs- und Qualifizierungsangebote für unsere Beschäftigten um. Ob durch persönlichkeitsförderne Angebote im Bereich von Empowerment und Selbstbestimmung, kompetenzorientierte Maßnahmen und Trainingsangebote im Bereich Mobilität oder Haushaltsführung, Freizeit- und Sportangebote oder klassische berufliche Qualifizierung an Maschinen oder in neuen Arbeitsfeldern: Wir bieten individuell zugeschnittene Weiterbildungs- und Förderangebote  für Beschäftigte mit unterschiedlichsten Fähigkeiten, Bedarfen und Interessen. 
Die Tagungsstätte für Berufliche Bildung in Bad Sobernheim fungiert dabei als Kompetenzzentrum für Bildung und Qualifizierung. Die Koordinatorin für berufliche Bildung und die BildungsreferentInnen bieten hier Kurse und Fortbildungen im Bereich der beruflichen Qualifikation, der Kulturtechniken und lebenspraktischen Fertigkeiten an. Außerdem unterstützen sie die AnbieterInnen von Fortbildungen in den Betrieben und ausgelagerten Arbeitsplätzen bei der kontinuierlichen didaktischen und methodischen Anpassung und Weiterentwicklung der Fortbildungsmaßnahmen vor Ort.
Als öffentliche Bildungseinrichtung werden wir kontinuierlich zertifiziert und überwacht; unsere Bildungs- und Qualifizierungsangebote werden dabei immer wieder fachlich und qualitativ bestätigt
 

Weitere Informationen

Marion Rana
Ihre Ansprechpartnerin

Dr. Marion Rana
Leiterin Bildung und Qualifizierung

Bildung und Qualifizierung
Pfarrer-Reich-Str. 1
55566 Bad Sobernheim

Tel.: 06751/85308-12
Fax: 06751/85308-22

  Kontakt

  Anfahrt